876110 Werkstoff- und Materialkunde


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Vogetseder, Pia , Voit, Klaus , Gappmaier, Peter , Kromoser, Benjamin , Hammerl, Mathias
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2023/24
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Vorlesungen zu den Themen bzw. Materialien:
•Einführung und Spannung
•Experimentelle Bestimmung von Materialkennwerten
•Holz- und Holzwerkstoffe
•Gesteinskörnung
•Zement
•Metallische Werkstoffe
•Glas
•Beton
•Asphalt
•Mauerwerk
•Neue Materialien, biobasierte Materialien, kreislauffähige Materialien

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Physikalisches Grundverständnis

Lehrziel

Der/Die Studierende kann die vorgestellten Materialien (Herstellung, Materialeigenschaften, Physikalische Zusammensetzung, etc.) beschreiben und spezifische Kennwerte benennen. Die Studierenden können das Last-Verformungsverhalten sowie relevante Eigenschaften für einen konstruktiven Einsatz der behandelten Materialien und Werkstoffe skizzieren und beschreiben. Auf Basis des Erlernten kann der/die Studierende eine Materialauswahl für eine spezifische Problemstellung aus dem Umweltingenieurwissenschaften treffen. Der/die Studierende kennt grundlegende Labortechniken zur Bestimmung von relevanten Werkstoffeigenschaften und kann diese selbstständig ermitteln.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.