Aufnahme

Die Zulassung gilt mit der Aufnahme als Studierende/n in den Studienservies als abgeschlossen.

Die Zulassung gilt mit der Aufnahme als Studierende/n in den Studienservices als abgeschlossen. Bei der erstmaligen Aufnahme an der Universität für Bodenkultur Wien benötigen Sie folgende Unterlagen:

  1. Reisepass
  2. den Nachweis der Allgemeinen Universitätsreife
  3. Zulassungsbescheid (Studienwerber/innen mit internationaler Vorbildung sowie Studienwerber/innen für Master- und Doktoratsstudium)
  4. Sozialversicherungsnummer.

Bereits an einer anderen österreichischen Universität Zugelassene haben bei der Aufnahme in den Studienservices folgende Unterlagen vorzulegen:

  1. das Studienblatt der Universität an der sie bereits sind
  2. den Studierendenausweis oder einen Reisepass
  3. den Nachweis der Allgemeinen Universitätsreife
  4. einen Nachweis über die Matrikelnummer

Mitbeleger/innen benötigen:

  • Antrag auf Mitbelegung
  • Das aktuelle Studienblatt der Stammuniversität
  • Bei Studierenden eines Bachelorstudiums ist zusätzlich die Bestätigung über die erfolgreiche Absolvierung der STEOP oder die Vorlage des Erfolgsnachweises der positiv abgelegten Prüfungen im Umfang von mindestens 30 ECTS erforderlich.
  • Bei Studierenden eines Masterstudiums ist zusätzlich die Vorlage des Erfolgsnachweises der positiv abgelegten Prüfungen im Umfang von mindestens 30 ECTS erforderlich.
  • Die Genehmigung der Ablegung der gewählten Lehrveranstaltung/Prüfung an der BOKU für das aktuelle Semester durch das an der Stammuniversität zuständige studienrechtliche Organ (zB. StudiendekanIn, CurriculumdirektorIn, StudienprogrammleiterIn, VizerektorIn für Lehre)

Außerordentliche Studierende benötigen:

  1. Reisepass

Öffnungszeiten Studienservices

Hier können Sie einen Termin vereinbaren.

Nachfrist

Die Nachfrist endet im Wintersemester am 30. November und im Sommersemester am 30. April.