Reinhard Steurer
Assoz.Prof. Mag. Dr.

Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik

Reinhard Steurer ist assoz. Professor am InFER, dem Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik an der BOKU Wien. Er beschäftigt sich mit der politischen Dimension der Klimakrise, v.a. mit Klimapolitik im engeren Sinn, aber auch mit der Rolle von Gesellschaft und Unternehmen im Klimawandel. Zu diesen Themen hat Steurer bereits 70 Artikel, Buchkapitel und Bücher verfasst, rund 100 Präsentationen und ähnlich viele Lehrveranstaltungen gehalten. Seine Arbeiten wurden in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften (wie z.B. Policy Sciences oder Climate Policy) veröffentlicht. Er hat bereits zahlreiche Forschungs- und Beratungsprojekte geleitet, u.a. finanziert von der Europäischen Kommission, dem Deutschen Umweltbundesamt, verschiedenen Ministerien in Österreich sowie anderen EU-Ländern und diversen Wissenschaftsfonds. Steurer studierte Politikwissenschaft an der Universität Salzburg (Mag.phil. 1997 und Dr.phil. 2001), absolvierte einen Master in Public Policy (MPP, 2002) an der University of Maryland/USA und habilitierte sich 2013 an der BOKU Wien in Vergleichender Politikwissenschaft.

Kontakt

Lebenslauf und Forschung  (BOKU online data base)     ... als PDF 

Publikationen (BOKU online data base)   ... als PDF

                         ... in meinem Google scholar-Profil

Ausgewählte Veröffentlichungen zum Download