Im Spätsommer 2024 wird das nächste Update der Lernplattform BOKUlearn stattfinden (Moodle Version 4.4).

Neuerungen in BOKUlearn

In Kürze werden hier Informationen zur neuen Version 4.4. zu finden sein.

Hinweise zur aktuellen Version (4.1) und den zuletzt vorgenommenen Erweiterungen und Verbesserungen hält der folgende Abschnitt bereit:

Das letzte "Major Update" im September 2023 brachte ein von Grund auf erneuertes Design sowie neue Funktionen zur Bedienung der Lernplattform mit sich. Darüber hinaus wurden auch die Datenbank-Aktivität, die Fragensammlung und die Bewertungsübersicht verbessert.

Einen umfassenden Überblick über die aktuelle BOKUlearn-Version erhalten Sie im Rahmen unserer Schulungstermine sowie den begleitenden Online-Kursen, die zeitlich flexibel durchgesehen werden können:

Die Neuerungen sind auch im Demonstrationskurs sowie im Tutorials-Kurs entsprechend abgebildet.

Zusätzlich stehen detailierte Anleitungen zu den Versionen Moodle 4.0 sowie Moodle 4.1 bereit.

Neuer Login in BOKUlearn

Zeitgleich mit dem Update wurde auch die Authentifzierungsmethode „Single-Sign-On“ eingeführt.

Zum Einloggen klicken Studierende und Mitarbeiter*innen nun auf die Anmeldeschaltfläche „BOKU SSO“.

Navigation und grundlegende Funktionen in Moodle 4.1.

 

Kursindex: Nutzen Sie den Index zur Navigation im Kurs. Klicken Sie das “X” zum Ein- und Ausblenden des Kursindex.

Zugang: “Dashboard”, “Meine Kurse” und “Hilfe”.

Kursmenü: Kurseinstellungen, Teilnehmer*innen- Liste, Bewertungen und Kursberichte.

“Mehr”: zusätzliche Kursoptionen wie z.B. Zugang zu Fragensammlung und Inhaltsspeicher oder Kursimport.

Benutzermenü: Profil, Voreinstellungen, Rolle wechseln (z.B. Studierendenansicht).

Kursbearbeitung: ein- und ausschalten.

Blockleiste: Klicken Sie das “X” zum Ein- und Ausblenden der Blöcke.

Kontextsensitives Menü: Unter "Hilfe und Dokumentation" finden Sie passgenaue Anleitungen.

Die neue Oberfläche von BOKUlearn 4.1

Weitere Neuerungen

Neues Farbleitsystem:

Die Icons der Aktivitäten und Materialien haben ein neues Design erhalten. Ihre Funktion wird nun durch die Farbe angezeigt: grün für Kommunikation, rot steht für  Zusammenarbeit, blau für Kursinhalte und pink für Tools zur Leistungsüberprüfung. 

Datenbank-Aktivität:

  • Eine optimierte Startseite erleichtert nun das Anlegen von neuen Datenbanken.
  • Es stehen drei neue Datenbank-Vorlagen zur Verfügung.

Bewertungsübersicht:

Der erneuerte Bewertungsübersicht listet nun alle bewertbaren Aktivitäten im Kurs auf (1). Mittels der Filterfunktion können Sie sich spezifische Aktivitätstypen anzeigen lassen (z.B. alle im Kurs angelegten Aufgaben) (2).

Fragensammlung:

Ändern Sie die Titel der Fragen nun direkt in der Übersicht, speichern Sie Fragen als "Entwurf" oder "einsatzbereit" und verfolgen Sie ihre Erstellungshistorie nach. Eine weitere Verbesserung stellt die neue Kommentarfunktion dar, durch die Sie sich mit Kolleg*innen über Fragen austauschen können. Profitieren Sie auch von den erweiterten Statistiken, die noch übersichtlicher anzeigen, wie gut die jeweiligen Fragen funktionieren.

Aktivitätsabschluss:

Im Kursindex können die Studierenden nun auf einen Blick sehen, welche der Kurselemente sie bereits absolviert haben (grüner Kreis=abgeschlossen, leerer Kreis=unerledigt, rotes Kreuz=nicht bestanden).

Benachrichtigung über neue Kursinhalte:

Geben Sie Ihren Kursteilnehmer*innen bei Änderungen im Kurs Bescheid, indem Sie beim Anlegen oder Ändern von Kurselementen die Option "Benachrichtigungen über Inhaltsänderung senden" aktivieren. (Sie können bei jeder Änderung individuell entscheiden, ob Sie Ihre Kursteilnehmer darüber informieren wollen oder nicht.)

Folien Veranstaltung 22.06.2023