893002 Exkursion Verfahrenstechnik


Art
Exkursion
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2019/20
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Exkursion bevorzugt für Studierende der Lebensmittel- und Biotechnologie (217/417) zu einem/zwei verfahrenstechnischen Betrieben aus dem Bereichen Lebensmittel- und Biotechnologie bzw. Energie- und Abfallwirtschaft.
Im WS 2019/20 ist das Ziel der Exkursion die Fa. Lafarge (Zementwerk) in Mannersdorf.
Der Termin für die Exkursion ist der 14. Jänner 2020. Abfahrt in der Muthgasse um 8:00 Uhr und Rückkunft ca. 14:00 Uhr.
Achtunge: geänderte Zeit: Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist verpflichtend und findet am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 um 11:00 Uhr im Seminarraum des Institutes für Verfahrens- und Energietechnik in der Muthgasse 107, 1. Stock statt.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine, Absolvierung der VO mechanische und thermische Verfahrenstechnik wird empfohlen

Lehrziel

Das Augenmerk der Exkursion liegt auf den verfahrenstechnischen Abläufen der Anlagen.
Die Studierenden erhalten einen Einblick in den jeweiligen Wirtschaftszweig und lernen die Zusammenhänge der verschiedenen produktionsbeeinflussenden Faktoren in Industrieunternehmen kennen. Ziel ist es einen Überblick über technische und zeitliche Abläufe, Qualitätsmanagement und Logistik im industriellen Umfeld zu erhalten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.