731372 Fachseminar Regionale Entwicklung


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Unter Leitung der Lehrveranstaltungsleitung verfassen die TeilnehmerInnen Seminararbeiten zum Schwerpunktthema ‚(Mineralische) Rohstoffe im weiteren Kontext der Regionalentwicklung‘. Die Relevanz des Themas im weiteren Nachhaltigkeitsdiskurs (e.g. Energy Transition, soziale Aspekte, Strukturfragen bei Nachfolgelandschaften, Braunkohleausstieg, Menschenrechte, Umweltfragen, Link Bergbau und Tourismus, Ressourcenströme), mögliche Themenfelder und konkrete Forschungsfragen erarbeiten wir gemeinsam in den ersten gemeinsamen Seminareinheit. Sie präsentieren und diskutieren ihre Ergebnisse im Seminar und reflektieren kritisch auf Ihre gewählte Methode und Ihre Schlussfolgerungen.

English speakers and international students are cordially invited to participate and are very welcome. All students are invited to write their seminar paper in English.

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION FINDET KEINE PRÄSENZLEHRE AN DER UNIVERSITÄT STATT; ALLE GRUPPENTERMINE WERDEN DIGITAL ABGEHALTEN - NÄHERES DAZU AUF BOKU LEARN

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten bzw. einschlägige Erfahrungen mit der Abfassung wissenschaftlicher Arbeiten

Lehrziel

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung, verfügen die Studierenden über Kompetenzen zur Eingrenzung eines Themas, Ableitung einer Forschungsfrage und zur eigenständigen Recherche und Analyse von Material anhand von konkreten Fragen im Themenfeld (mineralische) Rohstoffe und Regionalentwicklung. Studierende erweitern ihre Praxis im Schreiben von wissenschaftlichen Texten und der Präsentation von konsistenten, wissenschaftliche fundierten, nachvollziehbaren sowie gut lesbaren Seminararbeiten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.