893125 Grundlagen der Energietechnik


Art
Vorlesung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Motivation: Bedeutung der Energie für die Menschen
Grundlagen der Energietechnik: Energiebegriff, Energieerhaltungssatz, Thermodynamik, Exergie und Anergie, energietechnische Kennzahlen
Energietechnische Anlagen: Heizwerke, Wärmekraftwerke, Kraft-Wärme-Kopplung, Gasturbinen-Kombikraftwerke
Elektrochemische Energietechnik: Batteriespeicher und Brennstoffzellen

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine, Physik für UBRM als Grundlage allerdings sehr hilfreich

Lehrziel

Die Studierenden...
...kennen die wichtigsten Erscheinungsformen von Energie.
...können mit Energie- und Leistungsgrößen arbeiten.
...kennen energietechnisch relevante Zustandsgrößen (Enthalpie, Entropie)
...können die physikalisch-thermodynamischen Prinzipien auf Energieumwandlungsketten anwenden und können Aussagen zur Effizienz von energietechnischen Prozessen machen.
...kennen die heute wesentlichen Verfahren zur Umwandlung von Primär- in Endenergie.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.