773108 Organische Chemie Übungen


Art
Übung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schmiedl, Benjamin , Hettegger, Hubert , Pasini, Irene , Pilwax, Paul , Blaukopf, Markus , Alvarez Martinez, Ignacio Jose , Hofinger-Horvath, Andreas , Lim, Charlie , Zamyatina, Alla , Potthast, Antje , Pfrengle, Fabian
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Synthese und Reindarstellung von Substanzen (Extraktion, Destillation, Chromatographie, Kristallisation)
Ermittlung von Reinheitskriterien (Schmelzpunkt, Siedepunkt, Brechungsindex) sowie Spektroskopische Analyse (NMR, IR),
Literatursuche, Sicherheitsvorschriften


Inhalt des Kolloquiums

Grundlagen der Organischen Chemie (Inhalt der Vorlesung Organische Chemie für LBT), spezielle Substanzklassen, Chemische Reaktionen und deren Mechanismen, Nomenklatur -> siehe VO-Skriptum

Reindarstellung organischer Verbindungen:
•Kristallisation
•Sublimation
•Destillation (Normaldruck- und Vakuumdestillation, Rektifikation)
•azeotrope Destillation
•Standardapparaturen der organischen Chemie
•Extraktion und Trennung von Substanzgemischen nach der Acidität
•Chromatographie (Theorie, Übersicht, eluotrope Reihe) mit dem Schwerpunkt Dünnschicht- und Säulenchromatographie

Reinheitskriterien:
•Schmelzpunktbestimmung
•Siedepunktsbestimmung
•Refraktometrie (Brechungsindex-Bestimmung)
•Optische Drehung (=Polarimetrie)
•Trocknung von Lösungsmitteln und Gasen

Sicherheit im Labor:
•Sicherer Umgang mit Chemikalien (Kennzeichnung, GHS/CLP, H/P-Sätze, LD50- und MAK-Werte, Sicherheitsdatenblätter)
•Lösungsmittel: Toxizität, Brennbarkeit, Entsorgung, Gefahrengutkennzeichnung
•Laborgase: Kennzeichnung, Armaturen

Spektroskopische Strukturermittlung:
•Grundlagen der Kernresonanzspektroskopie
•Infrarot-Spektroskopie

Verschiedenes
•Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit krebserzeugenden und erbgutverändernden Stoffen
•Brennbare Flüssigkeiten (Umgang, Vorsichtsmaßnahmen, Beispiele)
•Arbeitsabläufe in einem synthetischen Laborbetrieb
•Arbeitstechniken (Apparateaufbau, Filtration, Umkristallisation, Destillation, Chromatographie)
•Enzymatische Reduktion in der organischen Synthese – Biokatalysebeispiel


.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Vorlesung "Organische Chemie", Grundlagen der Spektroskopie

Lehrziel

Erlernen grundlegender Arbeitsmethoden der Organischen Chemie sowie der Naturstoffpräparation und -isolation. Praktische Erfahrung in der Extraktion organischer Verbindungen auf Basis unterschiedlicher Löslichkeiten in organischen und wässrigen Lösungen. Anwendung des Nernst'schen Verteilungssatzes, der Säure/Baseneigenschaften und Polarität zur Stofftrennung. Aufbau und Handhabung einfacher Syntheseapparaturen. Bewertung der Reinheit an Hand der ermittelten Stoffkonstanten. Auswertung der NMR und IR Daten zur Strukturbestätigung. Erlernen einer sicheren Handhabung und sachgerechten Entsorgung von organischen Lösemitteln und Reagentien. Erfahrung in der Nutzung von chemischen Datenbanken.

.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.