916331 Spezielle Forstentomologie und Forstpathologie


Art
Übung und Exkursion
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schebeck, Martin , Kirisits, Thomas
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2022
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

- Biologie, Ökologie und Schadwirkung von pflanzensaugende Arthropoden , Gallen- und Knospenschädlinge, blattfressende Schadinsekten, Trieb- und Zweigschädlinge, Rinden- und Holzbrüter, Wurzel- und Samenschädlinge an forstlichen Nadel- und Laubbäumen; ausgewählte Themen der Forstpathologie (Nadel-, Rinden- und Welkekrankheiten, Endophyten, Phytophthora-Arten, Mykorrhiza).
- Bestimmung von Arten anhand morphologischer Merkmale.

Lehrziel

Die Studierenden sollen wichtige und häufige Insekten und Pathogene an Waldbäumen bestimmen und erkennen können. Darüber hinaus sollen sie der Biologie, Ökologie und Schadwirkung beurteilen sowie eine systematische Einteilung der Organismen durchführen können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.