814044 Gletscherpraktikum – Messung der Jahresbilanz


Art
Praktikum
Semesterstunden
1.5
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2023
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Das Gletscherpraktikum dient im Wesentlichen zur Durchführung einer Massenbilanzmessung zweier Gletscher in den Hohen Tauern (Goldbergkees, Kleinfleißkees) im Bereich des Hohen Sonnblicks, wobei auch projektspezifisch andere wissenschaftliche Messungen durchgeführt werden. Die Teilnehmer*innen sollen praktische Erfahrung bei der Durchführung von diversen Messmethoden in hochalpinem Gelände gewinnen und die Kenntnisse aus dem Seminar Einführung in die Glaziologie (LVA 814042) praktisch vertiefen.

Die Messungen zur Jahresbilanz finden Anfang - Mitte September (KW36 oder 37, je nach Wetter) statt. Dabei werden die Ablationspegel am Gletscher abgelesen und erneuert, Flügelradmessungen durchgeführt um die Pegelschlüsselkurve zu bestimmen, automatische Wetterstationen gewartet und eine UAV-Befliegung zur exakten Vermessung der Gletscheroberfläche in Verbindung mit der Einmessung von Ground control Points mittels GNSS durchgeführt. Im Anschluss an das Praktikum soll eine Aufgabe zur Auswertung der erhobenen Daten in Form von Gruppenarbeiten abgegeben werden und eine geeignete Form der Wissenschaftskommunikation erarbeitet werden.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

- Erfolgreiche Absolvierung des Seminars Einführung in die Glaziologie (814042)

Lehrziel

- Erfahrung im Planen und sicheren Durchführen von Messungen als Team im hochalpinen, vergletscherten Gelände im Sommer
- praktische Erfahrungen bei der Messung der Massenbilanz von Gletschern
- Erlernen folgender Messmethoden: Abflussmessung, Bohren von Ablationspegel, Wartung Wetterstationen, GNSS-Messungen, UAV-Befliegung, Structure-from-motion Photogrammetrie
- Grundlegendes Verständnis glazialer Prozesse Akkumulation und Ablation, Abflussbildung, Gletscherdynamik
- Erfahrung in der Auswertung von Messdaten, insbesondere mit Geoinformationssystemen, Photogrammetrie-Software und Prozessierung von GNSS-Daten
- Erarbeiten einer Presseaussendung auf Basis der Ergebnisse bzw. einer anderen geeigneten Art der Wissenschaftskommunikation
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.