940328 Molecular phytopathology (in Eng.)


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Wieczorek, Krzysztof , Wiesenberger, Gerlinde , Adam, Gerhard , Studt-Reinhold, Lena
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2022/23
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Der Kurs wird zur Gänze Ende 2022 / Anfang 2023 im UFT in Tulln stattfinden. Aus Zeitgründen werden die ersten drei Module (Adam, Studt und Wiesenberger) vom 5. bis 16. Dezember verschränkt abgehalten, der vierte Teil (Wieczorek) am 19. und 20. Januar. Für einen detaillierten Zeitplan bitte um Kontaktaufnahme unter gerlinde.wiesenberger@boku.ac.at

Adam: Bioassay Cochliobolus T-toxin, Fusarium mycotoxins (trichothecenes und zearalenone). Polyketide biosynthesis. Plant detoxification genes

Studt: Gibberella fujikuroi infection of rice and secondary metabolites

Wiesenberger: Fusarium species - overview, molecular species identification.
Transformation of Fusarium graminearum, plant infection

Wieczorek: Plant-parasitic nematodes and plant defense responses

Lehrziel

Praktische Einblicke in die Arbeitsgebiete der beteiligten Gruppen
Klassische und molekulare Fusarium-Identifikation
Grundwissen über Mykotoxine, Toxizitätstest.
Nematoden (Methoden: PCR/RT-PCR, Agar Diffusionstest, Chromatographie, Pflanzeninfektionen, Fusarium Transformation).
.....
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.