Quality Board der BOKU

Qualitätsmanagement Board

Das interne Qualitätsmanagement Board ist die Steuerungsgruppe zur Weiterentwicklung des universitären Qualitätsmanagementsystem. (Mission Statement)

Den Vorsitz des Boards hat der Rektor der Universität, den Vizevorsitz die Senatsvorsitzende und ein Departmentleiter. Als weitere Mitglieder gehören dem Board zusätzliche VertreterInnen des Rektorats, des Senats sowie von Departmentleitungen an. Die drei Standorte Türkenschanze, Muthgasse und Tulln sind im Board repräsentiert. Eine fachliche Begleitung erfolgt durch einen externen Beirat, der sich aus zwei internationalen ExpertInnen aus dem Bereich Qualitätsmanagement zusammensetzt ist, Mag. Doris Carstensen, MBA (Studiengangsleiterin Humanmedizin, PMU Salzburg, Expertin für Hochschulmanagement) und Prof. Uwe Schmidt (Leiter des Zentrums für Qualitätssicherung und -entwicklung der Universität Mainz, Deutschland, sowie Leiter der Geschäftsstelle des Hochschulevaluierungsverbundes Süd-West e.V.).

Aktuell (seit November 2019) sind folgende Personen Mitglieder des Quality Boards (angeführt in alphabetischer Reihenfolge):

  • Ao. Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Sabine Baumgartner
  • Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Huber Hasenauer (Vorsitzender)
  • Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Rudolf Krska (stv. Vorsitzender)
  • Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Florian Rüker
  • Univ. Prof. Dr. Gerda Schneider (stv. Vorsitzende)
  • Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Christian Vogl
  • Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Walter Wenzel