Mittels TeamViewer können Sie Mitarbeiter/inne/n der BOKU-IT Hotline ermöglichen und erlauben, per Fernsteuerung auf Ihren PC zuzugreifen. Damit haben Sie im Supportfall gleichsam eine/n virtuelle/n IT-Mitarbeiter/in neben sich sitzen, die/der Ihren Bildschirm sehen und Ihre Maus und Ihre Tastatur bedienen kann. Sie selbst sehen selbstverständlich alle Aktionen und können bei Bedarf auch jederzeit eingreifen.

Führen Sie dazu bitte folgende Schritte aus:

  1. Laden Sie das entsprechende Programm für Ihr Betriebssystem herunter.
  2. Führen Sie das heruntergeladene Programm aus (Sie finden es vermutlich im Download-Ordner)
  3. Teilen Sie der/dem BOKU-IT-Mitarbeiter/in die angezeigte ID-Nummer mit.
  4. Teilen Sie der/dem BOKU-IT-Mitarbeiter/in das bei jedem Aufruf neu erstellte Kennwort mit.

Windows:

macOS:

Sie können unseren TeamViewer QuickSupport für viele Betriebssysteme auch direkt von den Herstellerseiten herunterladen: