• Es werden nur mehr die Versionen 26 und 27 unterstützt.
    SPSS 27 wird vom Hersteller nur mehr in einer 64bit-Version angeboten.
  • Für Installation und Betrieb über eduroam / WLAN oder aus anderen Netzen benötigen Sie eine aktive VPN-Verbindung, siehe: https://short.boku.ac.at/it-vpn
  • EDV-Verantwortliche finden die Installationsdateien unter:
  • Wählen Sie bei 'Produktautorisierung' bitte die Option:
    'Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer (Meine Firma hat das Produkt erworben)'
    aus.
  • Tragen Sie bitte folgenden Lizenzmanagerserver ein: spsslic.boku.ac.at

 

Wie werden Pendlerlizenzen verwendet?

Bei Netzlizenzen ist es erforderlich, dass Sie mit dem BOKU-Netz verbunden sind, um IBM SPSS Statistics auszuführen. Außerhalb des BOKU-Netzes (LAN) ist daher zusätzlich eine VPN-Verbindung nötig.
Um die Netzlizenz auch dann zu verwenden, wenn Sie nicht mit dem BOKU-Netz verbunden sind (zum Beispiel bei Datenerhebungen im Feld), können Sie eine Pendlerlizenz für einen begrenzten Zeitrahmen ausleihen („auschecken“).

Bitte geben Sie die Lizenz zeitgerecht wieder zurück („einchecken“), damit auch andere BOKU-Angehörige die Pendlerlizenz nutzen können.

Ausleihen ("auschecken") einer Lizenz

  1. Klicken Sie auf Programme > IBM SPSS Statistics > Commuter Utility / Pendlerlizenz
  2. Wählen Sie die Lizenz aus, die Sie auschecken möchten.
  3. Geben Sie in das Feld "Dauer" die Anzahl der Tage ein, für die Sie die Lizenz auschecken möchten. Hierfür ist eine festgelegte Obergrenze vorhanden.
  4. Klicken Sie auf 'Auschecken'.

Die Pendlerlizenz läuft nach der im Feld Dauer angegebenen Anzahl von Tagen ab. Sie können die Lizenz auch jederzeit wieder manuell zurückgeben.

Zurückgeben ("einchecken") einer Lizenz

  1. Klicken Sie auf Programme > IBM SPSS Statistics > Commuter Utility / Pendlerlizenz
  2. Wählen Sie die Lizenz aus, die Sie einchecken möchten. Ausgecheckte Lizenzen sind mit einem Häkchen gekennzeichnet.
  3. Klicken Sie auf 'Einchecken'.