Mitarbeiter der BOKU können an einer CEEPUS-Partnerhochschule unterrichten.

Teilnehmende Länder:

Albanien, Bosnien-Herzegovina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Nordmazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn

Bitte lesen Sie die allgemeinen Informationen zu CEEPUS: grants.at


Anforderungen:

  •      Mindestens 6 Stunden Unterricht
     
  •      Mindestens 5 Tage Aufenthalt

Finanzierung

Das Stipendium ist je nach Gastgeberland unterschiedlich. Anleitung zum Finden der Stipendieninformationen: Übersicht Stipendieninformation
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ceepus.info

Zusätzlich zum Stipendium des Gastlandes gibt es einen Mobilitätszuschuss und einen Reisekostenzuschuss vom OeAD:

  • 50 Euro / Stunde für den Unterricht (mindestens 6 Stunden, höchstens 30 Stunden)
  • Reisekostenpauschale (Zugfahrt in der 2. Klasse, Flug über 750 Kilometer, Auto entspricht der Zugfahrt, höchstens: 750 Euro)

Organisation

  • Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartner an der CEEPUS-Gasthochschule: Kontakte finden und Information
  • Wenden Sie sich an den akademischen Koordinator des jeweiligen Netzwerkes an der BOKU (BOKU Ceepus Netzwerke siehe unten)
  • Legen Sie das Thema mit Ihren Kollegen der CEEPUS-Gasthochschule fest
  • Senden Sie Ihre Bewerbung auf der Webseite ceepus.info

Bewerbungsfristen

15. Juni für das Wintersemester

31. Oktober für das Sommersemester

30. November für Freemover
 


Kontakt

BOKU-International Relations
Lisa Maria Schmidtberger, MSc
ceepus(a)boku.ac.at
+43 1 47654-32015


Anleitung:

Internetseiten der Universitäten und Fakultäten und die Netzwerkbeschreibungen finden Sie unter:
Netzwerkliste: http://ceepus.info/public/network/network_info.aspx. Suchen Sie dort nach dem Code der BOKU-Netzwerke. Sie finden dort auch eine genaue Beschreibung der Programme.
Oder benutzen Sie diesen Link zu den Ceepus Netzwerken sortiert nach Universitäten oder CPnr. (CEEPUS Network Number): https://ceepus.info/public/network/network.aspx#nbb


Die Unterrichts- bzw. Kommunikationssprache ist English oder die Sprache des Gastlandes.


Wissenschaftliche Netzwerke der BOKU
*Code= "CEEPUS Network Number (CPnr.)" oder "Freemover"

  • Agriculture and Environment in the 21st Century - @groen
    Code CIII-HU-0003 Wissenschaftlicher Koordinator an der BOKU ist Hans-Peter Kaul.
     
  • Modern Approaches for Design, Production and Operation of Vehicles (MADPOV)
    CIII-BG1502 Wissenschaftlicher Koordinator an der BOKU ist Univ.Prof. Dr. Yusak Susilo
     
  •  For safe and healthy food in Middle-Europe
    Code CIII-HR-0306 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Dr. Mathias Schreiner.
     
  •  New directions for forestry sciences in Central Europe
    Code CIII-PL-0114 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Dipl. Ing. Dr. Bakk. techn. Gernot Erber.
     
  •  Landscape Management - Sustainable land use perspectives in Central European Region
    Code CIII-CZ-0311 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Dr. Roland Tusch.
     
  •  Modern technologies of finishing of wood and wood based materials
    Code CIII-PL-1308 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Dr. Rupert Wimmer.
     
  •  Applied Economics and Management
    Code CIII-SK-0044 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Prof. Rainer Haas.
     
  •  Engineering as Communication Language in Europe
    Code CIII-PL-0701 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Dipl.-Ing. Dr.nat. techn. Alfred Strauss.
     
  • Managerial Processes in International Environment
    Code CIII-CZ-0911 Wissenschaflicher Koordinator an der BOKU ist Prof. Rainer Haas.

Für die Anrechnung der Lehrveranstaltungen und für fachliche Beratung sind die wissenschaftlichen Koordinator/innen der Netzwerke zuständig.