Kunst für zoll+
Kunstfundraisingauktion der Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum am 6. Juni um 18.30

Kunst für zoll+

Zoll + Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum ist Zeitschrift des AbsolventInnenverbandes Landschaftsplanung von der BOKU und erscheint zweimal jährlich. Die Produktion von zoll+ ist seit über 20 Jahren überwiegend ehrenamtlich organisiert, dennoch benötigt das Herausgeben einer Schriftenreihe finanzielle Mittel. Um das Fortbestehen weiterhin zu sichern und auch die Herausgabe des Heftes behalten zu können, veranstaltet das ForumL und zoll+ ein Fest mit Charité-Kunstversteigerung. Wir freuen uns auf Eure Beteiligung und Unterstützung!

Es werden Werke u.a. von Klaus Pichler, Stefanie Sandhäugl, Michael Franz Woels, Sabine Rosner, Hannes Gröblacher, Luise Muschailov, Robert Oswald, Andreas Vogel versteigert. Einige der KünstlerInnen sind ehemalige BOKU-Absolventen bzw. MitarbeiterInnen auf der BOKU.

Programm:

6. Juni 2012, 18:30 Werkerei - Cafébar im Werk, Kunst- und Kulturzentrum, Neulerchenfelderstraße 6-8, 1160 Wien, www.daswerk.org

Ab 18:30 können die zu versteigernden Kunstwerke bei Cocktails und Musik bewundert werden.

19:30  Nach einer Begrüßung und Einführung beginnt die Kunstauktion. Zahlreiche KünstlerInnen stellen ihre Werke zur Verfügung, der Reinerlös geht an das zoll+. Die Kunstwerke sind ab 20.05.2012 auf http://foruml.at/nettermine/forumlevent zur Ansicht vorab aufrufbar.

Für eine Cocktailpause ist gesorgt.

23:30  Party und Ausklang des Abends. Wir laden Sie herzlich ein auch den zoll+ Informationsstand zu besuchen und in der neuen Ausgabe "wild" zu schmökern.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Anmeldungen an office(at)foruml.at

Herzliche Grüße,
das zoll+ Team

Link:

http://www.foruml.at/nettermine/forumlevent


31.05.2012