COVID-19 Pandemie - Sommersemester 2021

Aufgrund der aktuellen Situation muss ein Termin in den Studienservices hier vereinbart werden (als "Termin Evidenz", Buchung ca. 10- 14 Tage vor geplantem Termin empfohlen)

Bitte gehen Sie gleich nach Ihrer Ankunft in die Studienservices:

Universität für Bodenkultur Wien
Studienservices
Gregor Mendel Haus, 2. Stock
Gregor Mendel Str. 33, 1180 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 47654 - 0
Fax: +43 1 47654 31109
E-Mail: studienservices(at)boku.ac.at

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr, 09:00 - 12:00 Uhr,
Mi 14:00 - 16:00 Uhr

ACHTUNG:  Bevor Sie sich in den Studienservices melden, müssen Sie die BOKUonline-Voranmeldung durchführen.
Machen Sie die Voranmeldung erst nach Beginn der Zulassungsfrist, da Voranmeldungen zu früheren Semestern im System gelöscht werden.
Studierende, die ein Bachelor-Vollstudium absolvieren (keine Austauschstudierenden), müssen sich innerhalb der Zulassungsfrist anmelden. Master- und Austauschstudierende können sich auch in der Nachfrist für die Zulassung voranmelden.

Infos zu den allgemeinen Fristen finden Sie hier.
 

  • Passfoto hochladen
  • Nationalität angeben, sonst wird eine österreichische Sozialversicherungsnummer verlangt

Für die Aufnahme in den Studienservices benötigen Sie:

  • den „Bescheid über Zulassung zum Studium“ (wird Ihnen, sofern Ihre Unterlagen komplett und in Ordnung sind, an Ihre Heimatadresse geschickt)
  • ein gültiges Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis)

Direkt bei der Aufnahme müssen Sie den Österreichischen Hochschülerschaftsbeitrag (ÖH-Beitrag), € 20,70, mit einer Bankomat-Karte (Maestro, Visa, Master Card, ...) bezahlen.

Wenn Sie keine Bankomatkarte (Maestro, Visa, Master Card, ...) besitzen, bitten Sie Ihren Buddy, mit Ihnen in die Studienservices zu gehen und mit seiner*ihrer Bankomatkarte zu zahlen!
Sonst müssen Sie mit einem Zahlschein auf der Post/Bank einzahlen und können sich erst, wenn das Geld am BOKU-Konto ist, für Kurse anmelden! (ca. 5 Tage nach Einzahlung).

ACHTUNG:
Die Bezahlung des ÖH-Beitrages ist verpflichtend. Erst wenn dieser Beitrag bezahlt wurde, ist die Zulassung gültig. Wird der Beitrag nicht einbezahlt, können Sie sich nicht zu Kursen anmelden und es  werden keine Zeugnisse ausgestellt!!!
Auch Austauschstudierende, die ein Praktikum absolvieren bzw. an Ihrer Master- oder PhD-Arbeit arbeiten, müssen den ÖH-Beitrag zahlen. Sonst erhalten Sie keine Aufenthaltsbestätigung!

Nach erfolgter Aufnahme erhalten Sie die BOKUCard. Ihnen wird auch eine Email-Adresse sowie ein Benutzer*innenaccount für BOKUonline und die Computerräume zugeteilt. Bei Erst-Anmeldung in BOKUonline werden Sie aufgefordert, das UHSTAT1 Formular ausfüllen. Dafür benötigen Sie ein Ersatzkennzeichen für die Österreichische Sozialversicherungsnummer. Dieses Ersatzkennzeichen finden Sie rechts oben im Studienblatt, das Sie in BOKUonline unter "Studienbestätigungen" ausdrucken können.

Wenn Sie ein ganzes akademisches Jahr in Wien bleiben, wird Ihnen am Ende des Wintersemesters eine Zahlungsaufforderung über den ÖH-Beitrag für das darauffolgende Sommersemester an Ihre BOKU-Email-Adresse geschickt. Durch die Entrichtung des ÖH-Beitrags melden Sie sich automatisch für das Sommersemester an.

Bei der erstmaligen Zulassung zu einem Studium in Österreich wird Ihnen eine persönliche Matrikelnummer zugeteilt, die Ihnen während der gesamten Studienzeit – auch wenn Sie später die Universität wechseln sollten – erhalten bleibt. Alle Bestätigungen, Prüfungszeugnisse und Erledigungen werden mit dieser Nummer versehen.

Die BOKUCard gilt als amtliche Bestätigung Ihrer Zugehörigkeit zur BOKU und muss Ihnen persönlich übergeben werden. Bestätigungen über die Zulassung/Fortsetzung des Studiums (=Inskriptions-Bestätigungen) können Sie über BOKUonline ausdrucken.