VNFIL

Ziel des Projekts "VNFIL" (Validierung von non-formalen und informellem Lernen) 2018-2024 ist die Entwicklung von Methoden, Werkzeugen und standardisierten Abläufen, sowie die Erprobung und die Evaluation eines Anwendungsszenarios für die Anrechnung von non-formal und informell erworbenen Kompetenzen.  Eine wichtige Grundlage hierfür ist das im Jahr 2019 entwickelte „Konzept zu möglichen Validierungsverfahren im Rahmen von LLL“.

Kühe fressen frisches Gras im Stall

LATEST

Das LATEST-Projekt (Local-focused AgTech Education for Successful Agricultural Transitions) 2021-2024 zielt darauf ab, die Einbeziehung von AgTech in Master-Level-Bildungsprogramme zu fördern, um zukünftige Fachkräfte auszubilden.

SUGAR AA

Im Projekt "Sustainable Landfill Gas Emission Reduction in Addis Ababa - SUGAR AA", 2015-2023, unterstützt der Arbeitsbereich Weiterbildung und Lebenslanges Lernen den Aufbau eines Trainingszentrums in Kooperation mit den Schulen und Entwicklung eines Kompostkurses als LLL Angebot vor Ort. 

Das Projekt SUGAR AA ist ein BOKU Klimaschutzprojekt.

USAGE

Ziel von USAGE - Up-skilling Agricultural Engineering in Europe (Erasmus +) 2019-2022, ist es, durch Methoden des Lebenslangen Lernens und durch innovative pädagogische Ansätze eine "digital intelligent", nachhaltige und integrative Landwirtschaft zu ermöglichen.

Naturlabor Altenberg

Das Naturlabor Altenberg bietet LVA-Leiter*innen der BOKU eine neue Möglichkeit, Exkursionen und Übungen, Master- und Bakk. Arbeiten, sowie Lehrgänge und Projekte im Bereich Lebenslanges Lernen im Gelände durchzuführen.

we4DRR

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für ein lebenswertes Österreich wurde ein Frauennetzwerk ins Leben gerufen, das langfristig und nachhaltig die Zusammenarbeit von Frauen im Desaster Risk Reduction (we4DRR) stärkt, fördert und sichtbar macht. Einer der Schlüsselfaktoren für einen Erfolg ist die gute Zusammenarbeit und Vernetzung der Akteure.

Projektlaufzeit 2018-2021

LaWEEEda

Das Erasmus + Projekt "LaWEEEda" zielt darauf ab, die Ausbildung im Bereich e-waste an Universitäten in Brasilien und Nicaragua zu verbessern und zu stärken. Das Projektkonsortium bestehend aus drei europäischen Universitäten (Wien, Northampton, Hamburg), vier lateinamerikanischen Universitäten (Rio de Janeiro, São Paulo, Léon) und vier Unternehmen versucht im Projektzeitraum 10/2016 - 10/2019 den Dialog zwischen der Wissenschaft und der Praxis im Bereich EAG zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Abfallwirtschaft.

GOFE

Ziel des Forschungsprojektes "Global Outlook on Forest Education (GOFE)" ist es, eine globale wissenschaftliche Untersuchung über die Ausbildung im „Forest Education“ Bereich an Universitäten durchzuführen.

Projektlaufzeit: 2015-2017

Weitere Informationen finden Sie im Abschlussbericht: Global Outlook on Forest Education (GOFE) A Pilot Study Report

LifeADA

Allgemeine Ziele des Projektes sind die Modernisierung und Harmonisierung der Hochschulbildung durch Förderung des Lebenslangen Lernens in Bezug auf nachhaltige Landwirtschaft in Nicht-EU-Alpen-Donau-Adria Ländern und die Verbesserung der Vernetzung zwischen EU und Partnerländern.

Projektlaufzeit: 2013-2016

NQR

In diesem vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung initiierten Projekt wurde ein umfassendes Konzept für den non-formalen Bereich für die gesamte österreichische Bildungslandschaft erarbeitet. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der NQR Koordinierungsstelle

Projektlaufzeit: 2013-2016