Anmeldungen für Vortragstätigkeiten an Wiener Volkshochschulen im Sommersemester 2012 sind ab sofort möglich.

Bereits zum 19. Mal beteiligt sich die BOKU an der erfolgreichen Kooperation zwischen den Wiener Universitäten und dem Verband der Wiener Volksbildung. BOKU-WissenschafterInnen, die Interesse an einer VHS-Vortragstätigkeit haben, können sich dafür bis zum 13. Oktober 2011 für das Sommersemester 2012 anmelden.

Das Studienjahr 2012 steht unter dem Themenschwerpunk „Wirtschaft und Nachhaltigkeit: Bewusst handeln – besser wirtschaften“. In Vorträgen aus den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen kann dieses gerade für die BOKU prädestinierte Thema aus zahlreichen Blickwinkeln betrachtet werden:

  • Besser wirtschaften mit Wissen, Ressourcen, Zeit
  • Was bedeutet „Nachhaltigkeit“ in der Forschung
  • Nachhaltigkeit neuer Technologien
  • Ökologische Landwirtschaft
  • Erneuerbare Energien
  • Nachhaltigkeit im Kontext internationalen Handels, Fairtrade

Ergänzt werden kann dieser Schwerpunkt durch Vorträge, die in den Semestern zuvor bereits bei University Meets Public angeboten und von den BesucherInnen positiv aufgenommen wurden. Sie werden in der Rubrik „Die Klassiker“ zu finden sein.

Eine entsprechende Einladung von Rektor Gerzabek zur Beteiligung an "University Meets Public" finden Sie, samt Anmeldeformular, Leitfaden und Infotext, im Webbereich der BOKU Öffentlichkeitsarbeit: www.boku.ac.at/universitymeetspublic.html

Anmeldeschluss für die Vortragstätigkeit im Sommersemester 2012 ist Donnerstag, der 13. Oktober 2011 – bitte übermitteln Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an: public.relations(at)boku.ac.at


28.06.2011