15 Jahre AUCEN - 30. AUCEN-Meeting am 28. und 29.November 2011 an der BOKU.

AUCEN (Austrian University Continuing Education and Staff Development Network) ist ein Verein zur Förderung von Weiterbildung (WB) und Personalentwicklung (PE) an Universitäten und feierte am 28. und 29.November 2011 an der BOKU sein 15-jähriges Bestehen.

Die Begrüßung dieses feierlichen Meetings fand durch Vizerektor für strategische Entwicklung der BOKU, Univ.-Doz. DI Dr. Georg Haberhauer, MBA und Vizerektorin für Studierende und Weiterbildung der Universität Wien und AUCEN-Sprecherin Univ.-Prof. Dr. Christa Schnabl statt.

Der AUCEN Initiator Univ.-Prof. Dr. Walter Schiebel, Universität für Bodenkultur, Wien berichtete über die Entstehungsgeschichte dieses schon aus 20 Universitäten und über 70 Delegierten bestehenden Vereins.

Im Festvortrag von Univ.-Prof. Dr. Ada Pellert (Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin) ging es um die Verbindung von Weiterbildung und Personalentwicklung.

Quo Vadis? - Gemeinsames Erarbeiten von Zukunftsvisionen für PE und WB an österreichischen Universitäten waren die Themen in den Workshops der einzelnen Arbeitsgruppen, die von Dr. Waxenegger, Präsidentin von EUCEN (European Association for University Lifelong Learning) moderiert wurden.

Beim anschließenden Abendessen wurde der prämierte BOKU Wein verkostet.

Mehr Informationen über AUCEN finden Sie hier:
www.aucen.ac.at

Bildquelle: AUCEN

VR Haberhauer, Dr. Waxenegger

Univ.-Prof. Dr. Walter Schiebel


07.12.2011