Uwe Sleytr erhält Ehrenprofessur


Die Ehrenprofessur der chinesischen Sichuan-Universität wurde BOKU-Professor Uwe Sleytr wegen seiner herausragenden Leistungen in der Nanobiotechnologie verliehen. Die Verleihung fand kürzlich in der Hauptstadt der Provinz Sichuan, Chengdu, statt.

Uwe Sleytr erhält Ehrenprofessur der Sichuan-Universität

Die Ehrenprofessur der chinesischen Sichuan-Universität wurde BOKU-Professor Uwe Sleytr wegen seiner herausragenden Leistungen in der Nanobiotechnologie verliehen. Für das dortige Institut für Nanobiomedizinische Technologie und Membranbiologie wird derzeit ein weltweit einzigartiges Zentrum errichtet, an dem führende NanobiotechnologInnen wie Sleytr eingebunden werden. Die Ernennung zum Ehrenprofessor erfolgte auf Vorschlag von Shuguang Zhang (Associate Director / Center of Biomedical Engineering); die Verleihung fand kürzlich in der Hauptstadt der Provinz Sichuan, Chengdu, statt.

Prof. DI Dr. Uwe B. Sleytr ist der Leiter des BOKU-Zentrums für Nanobiotechnologie.

Die Nanotechnologie wird als eine Basis- und Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts gesehen; der Nanobiotechnologie selbst kommt wegen ihres ausgeprägten Querschnittcharakters und ihrer industriellen Relevanz schon jetzt eine besondere Bedeutung zu. Der innovative Aspekt besteht darin, biologische Prinzipien, chemische Verfahren, physikalische Gesetze und Ingenieurwissenschaften in Kombination miteinander so zu nutzen, dass Bausteine und Strukturen im Nanometerbereich entstehen, die spezifische funktionelle und häufig neue Eigenschaften besitzen.

Mehr Infos:


14.08.2006