Innovatives Lehren und Lernen


Prof. Taylor spricht über die Stärken und Schwächen von Problem-based Learning, beleuchtet PBL speziell aus der Sicht von Studierenden und thematisiert Fragen in Bezug auf Zeit und Ressourcen für diese Form des Lehrens und Lernens.

Die Arbeitsgruppe "Lehr- und Lernformen" hat im Rahmen des Projekts BOKU-Studien für die Zukunft die Veranstaltungsreihe Innovatives Lehren und Lernen ins Leben gerufen. In den nächsten Monaten finden Vorträge, Seminare und Workshops zu hochschuldidaktischen Themen statt. Den Auftakt bildet ein Vortrag des international renommierten Problem-based Learning Experten Prof. Dr. David Taylor (University of Liverpool) zu dem wir sie sehr herzlich einladen. Prof. Taylor spricht über die Stärken und Schwächen von Problem-based Learning, beleuchtet PBL speziell aus der Sicht von Studierenden und thematisiert Fragen in Bezug auf Zeit und Ressourcen für diese Form des Lehrens und Lernens.

Termin: Montag, 9. Oktober 2006 Zeit: 18.00 Uhr Ort: Oskar Simony Haus, EG03, Peter Jordan Straße 65, 1180 Wien


28.09.2006