Bereits zum zehnten Mal beteiligt sich die BOKU Wien an der erfolgreichen Kooperation zwischen den Wiener Universitäten und dem Verband der Wiener Volksbildung. BOKU-WissenschafterInnen, die Interesse an einer Vortragstätigkeit an einer Volkshochschule haben, können sich dafür bis zum 6. März 2007 für das Wintersemester 2007 anmelden.

Das Schwerpunktthema im Wintersemester 2007 lautet "Sport". Dazu ein paar Anregungen: Neben der "klassischen" Zugangsweise aus dem Bereich der Sportwissenschaft und Medizin wären Annäherungen an das Thema etwa aus dem Blickwinkel der Disziplinen Biologie, Physik, Soziologie, Philosophie,Psychologie, Wirtschaft, Politikwissenschaft, Ökologie und auch Gender-Aspekte von Interesse. Beispielsweise Sport und Ernährung, Sportpsychologie, Sportverletzungen,Sport und Gesellschaft, Sport und Management, Sport und Marketing, Sozialisation im Sport, Sport und Emanzipation, Sport und Ethik, Public Health und Sport, Nationale Identität, Sport und Umweltschutz, Sport und Politik, Sport und Männlichkeit und vieles andere mehr. Bitte beachten: Neben diesem Schwerpunkt sind auch wieder die "Klassiker" unter den bisher abgehaltenen Vorträgen gefragt; die Themensetzung "Sport" ist also nicht zwingend.

Eine entsprechende Einladung des Rektors zur Beteiligung an "University Meets Public" wird im Februar 2007 per Mail samt Anmeldeformular und Info-Texten an alle BOKU-WissenschafterInnen versandt – Sie können die Textdokumente aber auch jetzt schon hier downloaden und anschließend ausgefüllt an public.relations(at)boku.ac.at retournieren: UMP-Formular & Infotexte


07.02.2007