Studieninformation hautnah – am 29. März an der BOKU


Die Universität für Bodenkultur lädt SchülerInnen und alle Interessierten zu einem besonderen „Tag der offenen Tür“: Auf die Gäste wartet zwischen 9 und 15 Uhr ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Schnuppervorlesungen, Führungen und persönlichen Beratungen zum Studienangebot.

Im Institutsgebäude Muthgasse (1190, Muthgasse 18) präsentiert sich das Studium „Lebensmittel- und Biotechnologie“. Neben zwei Vorlesungen gibt es Führungen durch das Sensoriklabor und das Technikum des Departments für Lebensmittelwissenschaften. Ferner bietet sich die Möglichkeit praktische Erfahrungen beim Extrahieren von DNA aus Obst und Gemüse zu sammeln.

Im BOKU-Hauptgebäude (1180, Gregor-Mendelstr. 33) finden die Programmpunkte für alle anderen Studienbereiche statt. Auch hier werden Schnuppervorlesungen, unter anderem zu den Themen „Der Internationale Wassermarkt“ und „Aktuelle Projekte der Landschaftsarchitektur“ angeboten. Außerdem gibt es die Chance, im Rahmen von Führungen z.B. das Geotechniklabor und die technische Prüfhalle der BOKU zu besichtigen, oder am Zoologieinstitut Einblicke in das Sexualverhalten von Heuschrecken zu bekommen. Wer die Umgebung der BOKU erkunden will, ist mit der Freiluftführung im Türkenschanzpark zum exemplarischen Thema „Anforderungen an Bauwerke und Pflanzen in öffentlichen Gartenanlagen“ gut beraten.

Die zentrale Motivation des Studieninfotages besteht darin, dass Interessierten Orientierungs- und Entscheidungshilfen für die Studienwahl geboten werden.Individuelle Beratungen durch StudienvertreterInnen runden das umfassende Programm ab und ermöglichen den Gästen persönliche Fragen zum Studienangebot, in einem ungezwungenen Rahmen, zu klären.

Organisiert wird diese Veranstaltung alljährlich vom Zentrum für Lehre / BOKU4YOU in Zusammenarbeit mit der ÖH BOKU (Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft.

Das detaillierte Programm finden Sie hier

Auch Schulklassen sind herzlich willkommen – wir bitten in diesem Fall um Voranmeldung. Für weitere Informationen bzw. Anmeldungen steht Ihnen Bernadette Gruber (Tel.: 01/47654/2608, Email: boku4you@boku.ac.at), gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsinfos zum BOKU-Studieninfotag im Überblick:

29. März 2007 von 9 – 15 Uhr an beiden Standorten der BOKU
Infopoint: Gregor-Mendel-Haus (Gregor-Mendelstr. 33, 1180 Wien), 3. Stock, Festsaal
Standort Muthgasse: Institutsgebäude Muthgasse, Muthgasse 18, 1180 Wien, (Studium Lebensmittel- und Biotechnologie) Standort Türkenschanze: BOKU Hauptgebäude, Gregor-Mendelstr. 33, 1180 Wien, (alle anderen Studien)


20.03.2007