BOKU-Studierende für die KinderBOKU


Gesucht sind BOKU-Studierende, die sich im Rahmen der KinderBOKU engagieren möchten. Wir bitten um ein Motivationsschreiben bis 8. Jänner 2009.

BOKU-Studierende zur Unterstützung der KinderBOKU gesucht!

Gesucht sind BOKU-Studierende, die sich im Rahmen der KinderBOKU engagieren möchten. Mit Unterstützung von WissenschafterInnen und PädagogInnen soll durch Experten-Interviews und Literaturrecherche ein Konzept zur Vermittlung der BOKU-Wissenschaften an Kinder erarbeitet werden.

Das Konzept zielt darauf ab, ausgewählte Themenfelder der BOKU für Kinder aufzubereiten, in Form von Materialien, Literatur, Medien und gestalteten Einheiten. Die Ausarbeitung eines Themas soll im Rahmen eines kleinen Werkvertrags erfolgen. Insgesamt suchen wir 13 Studierende. Finanziert wird dies aus dem „Fonds zur Förderung studentischer Initiativprojekte“, den das Rektorat der BOKU anlässlich seiner Inauguration im Zentrum für Lehre eingerichtet hat. Der Zeitrahmen der Konzepterstellung erstreckt sich bis Mitte Februar 2009.

Gefordert sind Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Freude an der Wissensvermittlung an Kinder. Studierende, die Interesse haben sich im Rahmen der KinderBOKU zu engagieren, werden gebeten, ein kurzes Motivationsschreiben von max. einer Seite bis 8. Jänner 2009 an Dipl.-Ing. Martina Fröhlich (Zentrum für Lehre/ KinderBOKU, martina.froehlich(at)boku.ac.at ) zu schicken. Die Vorstellungsgespräche sind für Montag, 12. Jänner 2009 von 13:00 bis 16:00 Uhr vorgesehen.


22.12.2008