Das Glück der Streuner


Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE), hat im Frühjahr 2019 abermals Bhutan besucht, um am Aufbau der JSW School of Law, der ersten Law School Bhutans, mitzuwirken und dort Internationales Umweltrecht zu unterrichten. Im uni:view Magazin berichten Iris Eisenberger und Michaela Windisch-Grätz von ihren diesjährigen Erfahrungen.

"Das Glück der Streuner" von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE), und ao. Univ.-Prof. MMag. Dr. Michaela Windisch-Graetz gibt es hier nachzulesen.

 

Weitere Informationen zum Austausch mit der JSW School of Law finden Sie auch auf der entsprechenden Projektseite des Instituts für Rechtswissenschaften sowie auf der Projektseite der Universität Wien.

 

Einen Überblick über die Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Jigme Singye Wangchuck (JSW) School of Law finden Sie hier.


09.04.2019