Goldene Ehrenmedaille in Lima verliehen


Erwin Binner wurde für seine Verdienste im Rahmen der Universitätspartnerschaft BOKU-UNALM mit der goldenen Ehrenmedaille geehrt.

An der Universität Nacional Agraria de La Molina (UNALM) in Lima fand der 2. Internationale (bzw. 8. Nationale) Abfallwirtschaftskongreß statt. Den über 300 Teilnehmern aus Peru, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Kuba, Mexico und Paraguay wurden an den 3 Tagen insgesamt 110 Vorträge geboten. Auch in Lima war heuer „Circular Economy“ ein großes Thema. Weitere Highlights waren Vorträge über die Verwertung von biogenen Abfällen aus Landwirtschaft, Kommunen und Industrie, über Kunststoffabfälle, die Herstellung von Biochar sowie über die Behandlung von Spitalsabfällen.

Bei der feierlichen Eröffnung wurde unser Kollege Dipl. Ing. Erwin Binner (ABF-BOKU) für seine Verdienste im Rahmen der Universitätspartnerschaft BOKU-UNALM mit der goldenen Ehrenmedaille geehrt.

Seit seiner ersten Seminarteilnahme im Jahr 1998 hat Erwin Binner (BOKU-Mitarbeiter) an insgesamt 62 Veranstaltungen an der UNALM teilgenommen. Im Rahmen von Vorlesungen, 16 Kompostkursen, 8 Abfallkongressen sowie 4 Doktoratsstudienprogrammen hielt er 290 Vorträge vor akkumulierten 3.700 Personen.
Neben seiner Tätigkeit an der Partneruniversität fand er auch Zeit bei 50 weiteren Veranstaltungen an anderen Universitäten, in Ministerien und Regionalregierungen, sowie in zahlreichen Städten und Gemeinden im ganzen Land sein Wissen an weitere 2700 Zuhörer weiterzugeben.


25.09.2019