BOKU ist die familienfreundlichste Universität Österreichs


Die Zeitschrift freundin und die Bewertungsplattform kununu haben in einer großen Studie die familienfreundlichsten Arbeitgeber*innen ermittelt. Dabei erzielte die BOKU im Bereich Bildung die beste Bewertung bei den Österreichischen Universitäten.

Die vom Burda-Verlag herausgegebene Zeitschrift „freundin“ und die Bewertungsplattform „kununu“, haben Mitarbeiter*innen aufgerufen, ihre Arbeitgeber*innen nach Familienfreundlichkeit zu beurteilen. Die Mitarbeiter*innen konnten anonym bewerten - wobei der besondere Fokus auf verschiedene Familienfreundlichkeits-Kategorien gelegt wurde: Vorgesetztenverhalten, Work-Life-Balance, Gleichberechtigung, Karriere/Weiterbildung, Gehalt/Sozialleistungen sowie Umgang mit Kolleg*innen 45+. Zusätzlich müssen Unternehmen folgende Benefits anbieten: flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Jedes Unternehmen, das mindestens 50 Bewertungen erhielt und einen kununu Score von mindestens 3,5 hat, wurde berücksichtigt. Insgesamt sind mehr als zwei Millionen Bewertungen zu über 200 000 deutschen und österreichischen Unternehmen in die Studie eingeflossen. Dabei liegt die BOKU unter den Top-3 der familienfreundlichsten Betriebe im Bildungsbereich - und erzielte die beste Bewertung bei den Österreichischen Universitäten.

(Quelle: freundin.de/lifestyle-kununu-familienfreundlichste-arbeitgeber-2020)

 


12.10.2020