Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen und die Schiedskommission der BOKU laden ein zu einem Tag der offenen Tür am Donnerstag, 11. März 2010, 14: 30 Uhr  EH 05 Exnerhaus.

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen und die Schiedskommission der BOKU laden ein zu einem

Tag der offenen Tür

am Donnerstag, 11. März 2010, 14: 30 Uhr

EH 05   Exnerhaus

Programm:

1.      „Arbeitskreis“ und „Schiedskommission“ wozu?
Mag.a Beate Hopmeier, Vorsitzende des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen
Univ-Prof. Dr.in Eva Schulev-Steindl, Vorsitzende der Schiedskommission

2.      "Gleichbehandlung in der Arbeit - graue Theorie oder bunte Praxis?"  ... Erfahrungen aus der Tätigkeit als Gleichbehandlungsanwältin
Mag.a Barbara Kussbach, LL.M. Gleichbehandlungsanwaltschaft

3.      "Gleichbehandlung - Aufgaben und Forderungen der Arbeiterkammer
Mag.a Martina Chlestil, Arbeiterkammer Wien

4.      Aufgaben des Klagsverbandes zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern
MMag. Volker Frey, Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern

Im Anschluss daran stehen Mitglieder des Arbeitskreises und der Schiedskommission bei Wein und Brötchen für Gespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Beate Hopmeier, Eva Schulev-Steindl


02.03.2010