Internationale Tagung und Late Night Workshop - Mit weniger Energieverbrauch mehr bewegen

Energie Neu Denken 2010

Innovationen zur Steigerung der Energieeffizienz im Kontext mit Energiesystemen – Netzen – Verbrauchern sind Gegenstand der Fachtagung „Energie neu Denken 2010“. ExpertInnen diskutieren mit IndustrievertreterInnen, WissenschaftlerInnen (BOKU vertreten durch Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb) und PolitikerInnen über Zukunftsthemen wie Green ICT, Smart Cities und Effizienz. Gemeinsam werden in „Late Night Workshops“ Vorstellungen von Energieinnovation im Lichte einer Low Carbon Society entwickelt.

Veranstalter: Klima  und Energiefonds und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)

Termin: Montag, 4. Oktober 2010 von 10 Uhr bis Mitternacht

Ort: Urania Wien, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Doris Bures und die Geschäftsführerin des Klima  und Energiefonds Theresia Vogel, laden Sie herzlich ein und freuen sich auf Ihr Kommen!

Anmeldung und komplettes Programm unter karin.auer(at)sympos.at oder http://www.energie-neu-denken.at/

 


22.09.2010