Fach-AG Weiterbildung

Die Fach-Arbeitsgruppe Weiterbildung ist (ebenso wie die Fach-AGs und die Doktoratsstudien-AG) eine Arbeitsgruppe der SenatStuKo. Sie befasst sich mit Detailfragen der Gestaltung von Weiterbildungsangeboten der BOKU.

Die Entscheidungen der Fach-AG Weiterbildung werden an die SenatStuKo zur weiteren Bearbeitung übermittelt. Diese wiederum bereitet die Fragestellungen für die Diskussion und für die letzte Beschlussfassung im Senat vor. Curricula erlangen nach dem Senatsbeschluss durch die Verlautbarung im Mitteilungsblatt mit dem Datum des Inkrafttretens Gültigkeit.

Basis der Arbeit sind verschiedene Grundlagendokumente, insbesondere in Hinblick auf die Qualität der WB-Angebote an der BOKU:

Richtlinie zur universitären Weiterbildung an der BOKU

Qualitätssicherungssystem der Weiterbildung an der BOKU (Beschluss Senat 15.12.2010)

Verbindliche Richtlinie Ablaufplan für die Entwicklung (Vorkonzept) und Änderung von Studien und universitären Weiterbildungsprogrammen (Senatsbeschluss vom 10. 12. 2008 u. 21. 04. 2010)

Die Mitglieder der Fach-AG Weiterbildung sind:

ProfessorInnen:

Univ.Prof. Dr. Thomas ERTL (VORSITZENDER)
(Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz)

Univ.Prof. Dr. Johannes HÜBL
(Institut für Alpine Naturgefahren)

Univ.Prof. Dr. Gernot STÖGLEHNER,
(Institut für Raumplanung, Umweltplanung u. Bodenordnung)


Mittelbau:

Yasmin DORFSTETTER, M.Sc.,
(Institut für Waldbau)

Assoc. Prof. Dipl.-Ing. MSc. Dr. Elisabeth QUENDLER
(Institut für Landtechnik)

DI Dr.Verena RADINGER-PEER
(Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung)

Ersatzmitglieder Mittelbau:

Mag. Lisa BOHUNOVSKY, MSc.
(Zentrum für Globalen Wandel & Nachhaltigkeit)

Dipl.-Ing. Dr. Reinhard NOLZ
(Institut für Hydraulik und landeskulturelle Wasserwirtschaft)

DI Dr. Rupert TSCHELIESZNIG
(Institut für Bioverfahrenstechnik)


Studierende:

Lena LEITNER

Karoline REZNAR

Hannah STREINESBERGER

Ersatzmitglieder Studierende:

Annika HARTMANN

Hannah JENNEWEIN

Anja WOODS