European Partnership for an Innovative Campus Unifying Regions


EPICUR. European University

7 europäische Länder, 9 Hochschulen, 1 Ziel: Die Europäische Universität der Zukunft zu entwerfen. Die BOKU macht sich auf den Weg in eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Zukunft und beteiligt sich an der EU-Initiative "Europäische Universitäten". LAS-Lehrangebot, Sprachenkurse, virtueller Campus, transnationale Forschung, neue Mobilitätsangebote, Kooperationen mit jungen Start-Ups – das alles ist EPICUR.

News & Aktivitäten

Aktuelle Events und Neuigkeiten aus der EPICUR-Allianz. Interessante Artikel zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Mobilität, Hochschulen, hybride Lehre sowie zu relevanten Themen wie Nachhaltigkeit, Regionalentwicklung, zivilgesellschaftliche Involvierung und Entrepreneurship.

Event an der BOKU: Die EPICUR Netzwerkkonferenz

Im Mai 2022 findet die größte Präsenzveranstaltung der Universitätsallianz statt. Am BOKU-Campus empfängt EPICUR regionale Akteur*innen, Mitarbeiter*innen und assoziierte Partner.

Vom 18. bis 20. Mai geht es um teambildende Erfahrungen wie interne Workshops, Kulturprogramme und diplomatische Missionen.  
Der Konferenztag am 19. Mai bietet Vorträge zur regionalen Zusammenarbeit und zu EDI sowie eine Podiumsdiskussion.

EPICUR Research

Worum geht es? Nachwuchsforscher*innen erhalten die Chance, an neun Standorten transdisziplinäre und interdisziplinäre Forschung zu leisten. Nachhaltigkeit, Mobilität und Gesundheit sind unsere zentralen Forschungsanliegen. Die BOKU organisiert im Frühjahr 2022 das fünfte EPICamp. Hier erfahren Sie mehr.

EPICUR für Studierende

Welche Vorteile bringt EPICUR BA-, MA- und PhD-Studierenden an der BOKU?
Hier finden Sie alle Details zu den kostenfreien EPICUR-Angeboten für Studierende der BOKU: LAS-Lehrveranstaltungen, Mobilitätsangebote, Forschungsstipendien, Praktikumsplätze, EPIC Missions, Sprachkurse, Botschafter*innenprogramm und Student Board.

 

Start EPIC - Entrepreneurship bei EPICUR

EPICUR präsentiert einmal monatlich nachhaltige Start-Ups von Studierenden der BOKU. Am letzten Donnerstag im Monat erscheint das Unternehmens-Porträt mit vielen Entwicklungsschritten von der Idee zur Gründung, Herausforderungen, Motivation und Tipps für Gründer*innen. EPICUR vernetzt die Start-Ups ins Partner-Ausland.

EPICUR Team an der BOKU

Das EPICUR Team ist an der BOKU verantwortlich für EPICUR Education und EPICUR Research. Neben Projekt- und Kommunikationsmanagement finden Sie hier unsere Expert*innen und Ansprechpersonen für Lehre, Forschung und Nachhaltigkeit, Entrepreneurship, Multilingualismus und Diversität & Inklusion.