Save the Date
24. - 26. Nov, 2021

EPICUR Annual FORUM

Die EPICUR-Allianz freut sich, ihr 2. Forum anzukündigen. Vom 24. bis 26. November richtet die Aristoteles-Universität Thessaloniki das dreitägige Event für Lehrende, Forschende und Studierende als Gastgeberin aus.

Mit ihren Partner*innen von der BOKU und sechs weiteren EPICUR-Universitäten gestaltet sie das diesjährige Forum unter dem Motto "Innovation & Inklusion". Das Forum wird Europäer*innen aus allen Bereichen und Sektoren, lokale, nationale und europäische Interessenvertreter*innen sowie Mitglieder der acht Partneruniversitäten zusammenbringen. Die Veranstaltung wird online stattfinden.

Eine Anmeldung wird im Laufe des Monats Oktober möglich sein.

EPICUR Austausch 2022

Für MA- and BA-Studierende

Reisen Sie nach Karlsruhe, Straßburg, Poznań oder Thessaloniki und sammeln Sie praktische Erfahrungen in einem privaten Unternehmen oder in einer zivilgesellschaftlichen Organisation. Sie werden für 2 bis 6 Monate zwischen Februar und Juni 2022 als Praktikant*in arbeiten.

Bewerben Sie sich vom 20. September – 7. Oktober hier!

Ausschreibung für Forscher*innen

EPICUR Research

Die Bewerbungsfrist für das interdisziplinäre EPICamp zu Mobilität, Migration & Multilingualismus läuft aktuell bis zum 15. September und richtet sich an Early Career Researcher.

1. EPICamp

European Lanuage Model Policy

Launch am 9. September

Mehr Informationen

Botschafter*in werden!

EPICUR @BOKU sucht:

2 Studierende

1 Forscher*in

Angehörige*r der BOKU, kommunikationsaffin und interessiert an EPICUR bzw. Europäische Universitäten-Initiative

Ambassador's Programme

Regionen verbinden

Interview zu Entrepreneurship & Entrepreneurial Education

Alexander Tittel vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt im Interview alle EPICUR-Aktivitäten in den Bereichen "Entrepreneurship" und "Entrepreneurial Education" vor: laufende Projekte, Lehrveranstaltungen für das WiSe 2021, die Entwicklung einer virtuellen Netzwerkkarte uvm.

Start EPIC - Entrepreneurship mit EPICUR

Was ist EPICUR?

ZOOM IN.ternationale Tage: 5. Mai, 15:15 - 16:00

EPICUR präsentiert sich bei den ZOOM IN.ternationalen Tagen mit Projektdetails, Student Board und allen Mobilitätsmöglichkeiten für Studierende (Praktika, Lehrangebot, virtuell, etc.). Schaut vorbei zum Q&A!

ZOOM IN.ternationale Tage

Zoom-Link für 5. Mai

Studierende empfehlen EPICUR LV-Angebot:

„Es ist eine spannende Möglichkeit, an zwei Unis gleichzeitig zu studieren innerhalb einer Lehrveranstaltung.“

Zwei BOKU Studierende haben im Wintersemester 2020/21 am virtuellen Seminar „Mediated Modeling for Sustainability“ von Andreas Zitek (BOKU) und Stefanie Klose (Uni Freiburg) teilgenommen und berichten.

Studierendentipp des Monats

Sprachenkurse & Lehrveranstaltungen im SoSe21

Internationales Angebot für alle BOKU-Studierenden offen

Lerne Sprachen für dein Erasmusjahr! Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Polnisch, Kroatisch, Griechisch stehen allen BOKU-Studierenden kostenlos zur Auswahl.

Außerdem gibt es diverse LVen von unseren Partner-Universitäten wie "Griechische Natur: Biodiversität", "Agarsoziologie", "Kommunikation zum Sozialen Wandel" oder "Bioressourcenmanagement". Sichere dir die Teilnahme an Seminaren zu "Nachhaltigkeit" und "Identität"!

LAS-Kurskatalog

Direkt zur Anmeldung

Start: 2. Februar mit BOKU-Beitrag

Neue Reihe zum Highlight-Thema LEHRE

Die EPICURtalks-Reihe wird dieses Sommersemester die Fortschritte auf dem Gebiet von Lehre und Lernen mittels 15-minütiger Vorträge ausgewählter Expert*innen zum Highlight machen. In einer moderierten Live-Diskussion werden im Anschluss die Innovationen auf Augenhöhe von Peer-to-Peer verhandelt.

Registrierung für Zoom-Link und weitere Informationen

Rewatch live

Multilingualismus Event

Absichtserklärung zur Förderung von europäischen Sprachen

Am 15.Oktober 2020 unterzeichneten die Rektor*innen/Präsident*innen aller EPICUR Universitäten die Absichtserklärung zur Mehrsprachigkeit. Die Etablierung einer European Model Language Policy wird damit auf den Weg gebracht.

Mehr auf YT

1. EPICUR Forum

Vom 9. bis 11. Dezember lädt EPICUR zum ersten öffentlichen Forum ein!

Vorträge, Workshops, Panel-Diskussionen und Erasmus-Challenge zum Thema „Entrepreneurship und Nachhaltigkeit“. Studierende, Lehrende, wissenschaftliches und allgemeines Personal sowie lokale und regionale Expert*innen sind eingeladen, sich über die Frage ("Wie entwickeln wir Europa nachhaltig und welche Rolle können dabei Unternehmen spielen?") zu vernetzen.

EPICUR Forum

Podcast

Europäische Hochschulallianzen als Experimentierfeld

Gastgeberin Anke Stahl spricht in ihrem Podcast des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) regelmäßig mit Vertreter*innen der Initiative "Europäische Universitäten". Im Gespräch mit Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer (Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, bis 30. September 2020) geht es um die Entstehungsgeschichte und Erfolgschancen von EPICUR.

Mehr

Kurskatalog 2020/21

Pilotphase von Lehrveranstaltungen im Wintersemester überaus erfolgreich!

Sieben Lehrveranstaltungen nach dem Vorbild von Liberal Arts and Sciences (LAS) wurden im Wintersemester erfolgreich veranstaltet. 200 Anmeldungen von Studierenden für insgesamt 100 Plätze zeugen von großem Interesse an Vorlesungen und Seminaren, die Transdisziplinarität und Mehrsprachigkeit fördern sowie aktuelle Problemfelder der europäischen Gesellschaft zum Fokus machen.