Abschluss

Die Abschlussdokumente für alle Studierenden im internationalen Masterprogramm WÖW werden von der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) ausgestellt.

Auf der Seite der Studienservices, unter Studienabschluss von internationalen Masterstudien, finden Sie alle Informationen bezüglich des Abschlusses Ihres Studiums an der BOKU.

  1. Ein Semester vor Anmeldung zur Defensio sollte die Überprüfung durch die Studienservices erfolgen, damit etwaige Mängel noch rechtzeitig behoben werden können. Dazu lassen Sie bitte Ihren letztgültigen Individual Course Plan mit allen zugehörigen ToRs durch den*die administrative Koordinator*in bei BOKU-International Relations überprüfen. Nach Unterschrift des*der Studierenden, der administrativen Koordination bei BOKU-International Relations und der Studienprogrammbegleitung wird der ICP freigegeben. Danach sind der freigegebene ICP sowie das Transcript of Records der jeweiligen Partneruniversität(en) in den Studienservices abzugeben.
     
  2. Gemäß Richtlinie für die Defensio einer Masterarbeit an der Universität für Bodenkultur Wien hat die Anmeldung zur Defensio spätestens drei Wochen vor dem Defensiotermin zu erfolgen (unabhängig davon ob Sie als Studierende*r an der BOKU oder der HGU vor Ort sein werden).

Für die Anmeldung zur Defensio sind alle auf der Seite Studienabschluss von internationalen Masterstudien angegebenen Unterlagen bzw. Formulare in den Studienservices vorzulegen. Die Frist von drei Wochen beginnt am Tag der Anmeldung, sofern alle notwendigen Unterlagen vorliegen und alle gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Unterschriften auf Formularen von BOKU-Angehörigen sind im Original vorzulegen, Unterschriften von HGU-Angehörigen können gescannt mit Begleitmail abgegeben werden.

Falls Sie zum Zeitpunkt Ihres Abschlusses im Ausland sind, schicken Sie die angeführten Dokumente in gesammelter Form an die Kontaktperson der BOKU-International Relations.

Nach der Genehmigung der Anmeldung durch den*die Studiendekan*in der BOKU sind Sie zur Defensio zugelassen.

Defensio

Anwesende: 1 Vorsitz, 2 Prüfer*innen (davon 1 Betreuer*in der Masterarbeit)


Der Termin wird von Ihnen koordiniert und bei Anmeldung bekannt gegeben (Termin, Uhrzeit und Ort sind am Formular einzutragen), der*die Vorsitzende kann von BOKU Studienservices organisiert werden.


Sie müssen physisch entweder an HGU oder BOKU bei einem bzw. einer der Betreuenden anwesend sein. Die Partneruniversität ist per Videokonferenz/Skype zugeschaltet. Alle Anwesenden müssen sichtbar sein, eine telefonische Verbindung ist nicht ausreichend. An der BOKU findet die Videokonferenz entweder in Tulln oder im Faculty Club im DG/Schwackhöferhaus (Standort Türkenschanze; dieser muss von Ihnen vorreserviert werden, siehe Videokonferenz) statt.


Die Prüfungskommission übermittelt die Beurteilungsunterlagen der Defensio an die BOKU Studienservices.