Ein Sommer-Rückblick


Kinderunis, Ferienspiele und Sommerbetreuung für Schulkinder

Der Sommer mit seinen 9 Wochen Schulferien stellt für Eltern von schulpflichtigen Kindern eine Herausforderung da. Daher bietet die KinderBOKU in dieser Zeit besonders viele Angebote für Kinder an.

Die ersten drei Ferienwochen konnten jede Woche 15 Kinder die BOKU-Sommerbetreuung für Schulkinder nutzen. Drei Betreuer*innen der Flying Nannies des Kinderbüros Wien und ihr abwechslungsreiches Programm sorgte für Spaß, Spiel und wenig Langeweile.

In zwei Kinderunis boten BOKU-Wissenschaftler*innen viele spannende Beiträge um zu erforschen, zu experimentieren und Hand anzulegen:

  • KinderuniBOKU: Fünf Tage für knapp 700 Kinder in 30 Lehrveranstaltungen an der Türkenschanze, in der Muthgasse und in der Knödlhütte. 

    Zum Jubiläum gab es heuer den Schwerpunkt 150 Jahre BOKU sowie weiters die Schwerpunkte Klima und Energie und Vielfalt

    Das Seminar "Was ist dieser Klimawandel" wurde aufgezeichnet und kann auf dem Youtube-Kanal der BOKU nachgesehen werden: www.youtube.com/watch?v=4onEzfQSdQQ 

    Gemeinsam mit Kolleg*innen der beteiligten Universitäten und einer Fachhochschule verlieh Vizerektor Karsten Schulz den bzw. die Magistra/Magister universitatis iuvenum.

    Laufend wird auch das virtuelle Angebot auf kinderuni.online fortgeführt und erweitert.

  • Kinder UNI Tulln: Vier Vormittage für 80 Kinder am UFT. Das Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe bot dreimal praktische Experimente um die beeindruckenden Eigenschaften von Holz kennenzulernen. Mit der KinderBOKU konnten die Kinder "Einen Tag an der Universität" verbringen.

Schließlich boten zwei Ferienspiele interessierten Kindern Gelegenheit direkt an die BOKU zu kommen:

  • Döbling spielt: Am 27. Juli erkundeten interessierte Kinder mit dem Institut für Bodenforschung und dem Umweltbundesamt wer in der Erde lebt und warum der Boden für uns so wichtig ist.

  • Währing spielt: In der letzten Schulwoche erfuhren Schulkinder und ihre Begleitpersonen wie die BOKU von innen aussieht und was an einer Universität alles so gemacht wird.

Wir können auf einen gelungenen KinderBOKU-Sommer zurückblicken und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten und engagierten Mitwirkenden!
KinderBOKU


17.09.2022