Symposium LANDSCHAFTSGÄRTEN ’21


21.-23.10.2021 Schlosspark Eisenstadt

Das Symposium ́21 Landschaftsgärten – Kulturerbe in Transformation stellt unterschiedliche Aspekte der Nutzung und Erhaltung von Landschaftsgärten in den Fokus, um daraus gemeinsam neue Impulse für historische Gartenanlagen in diesen Transformationsprozess einzubringen.

Der Austragungsort des Symposiums – die historische Orangerie und der sie umgebende Eisenstädter Schlosspark – bildete selbst einst ein bedeutendes Zentrum der Garten- und Gärtnerkunst. Nach seiner umfassenden Revitalisierung Ende des 20. Jahrhunderts gilt er heute als einer der schönsten und bedeutendsten Landschaftsgärten Österreichs.

Es warten prominente Sprecherinnen und Sprecher, aktuelles Programm und Anmeldung auf der Veranstaltungsseite

 

 


19.07.2021