Der BOKU Wien wurde am 11.10.2022 für ihre hervorragende Innovation „Kreislauffähige Holzwerkstoffe der Zukunft – von Spanplatte bis zu 3D Druck“ die Auszeichnung BEST INNOVATION aus FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN vom Land Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgesprochen. DI Raphaela Hellmayr nahm den Preis im Namen der BOKU, im speziellen dem Institut für Holztechnologie und nachwachsender Rohstoffe (Prof. Rupert Wimmer und DI Raphaela Hellmayr), dem Institut für Hochbau, Holzbau und kreislaufgerechtes Bauen (Prof. Benjamin Kromoser, DI Roman Myna und Dr. Sara Reichenbach) und dem Institut für Chemie nachwachsender Rohstoffe (Prof. Falk Liebner), entgegen.

Für mehr Informationen zu dem preisgekrönten Thema drücken sie hier.

 

Siehe auch: