Ablauf der Bewerbung:

  1. Downloaden der Unterlagen und des Zusatzformulars (nicht handschriftlich),
    (Lebenslauf, Publikationsliste, Vortragsliste in Englisch, alle im pdf-Format)
     
  2. Forschungsplan in Englisch aufstellen und mit den Betreuer*innen besprechen
    (pdf-Format, 1500-2500 Wörter, Titel, Betreuer*in auf der BOKU und auf der Gastuniversität, Kurzdarstellung Forschungsthema, allgemeine Zielsetzungen, detaillierte Problemstellung, methodische Überlegungen, Arbeitsschritte, Nutzen/Relevanz/Erwartete Ergebnisse, Betreuer*innen im In- und Ausland),
     
  3. Motivationsschreiben in Englisch max. 2 Seiten, pdf-Format
     
  4. Einholen der Betreuungszusage der ausländischen Institution,
     
  5. Anmeldung zur Englisch-Sprachüberprüfung bei BOKU-International Relations (falls notwendig),
     
  6. Sammelzeugnis beantragen,
     
  7. Reisekostenvoranschlag vom Reisebüro oder aus Internet beschaffen,
     
  8. Online Bewerbungsformular auf Mobility Online ausfüllen, account erstellen und bestätigen. Dann zeitgerecht die vollständigen Unterlagen hochladen.(Bitte bei (technischen) Problemen ein E-Mail an  kuwi[at]boku.ac.at schicken), 
     
  9. wenn Sie Ihre Bewerbung fristgerecht und vollständig eingereicht haben, entscheidet der Auslandsbeirat über Ihren Antrag,
     
  10. bei Zusage: MPS-Antrag unterschreiben,
     
  11. USA-Visum besorgen,
     
  12. Versicherungen abschließen,
     
  13. vor der Abreise und nach Rückkehr Studienabteilung informieren,
     
  14. Abgabe der Approbation der Forschungsarbeit nach Rückkehr bei BOKU-International Relations,
     
  15. Abgabe der Forschungsarbeit in Englisch (pdf-Format, min. 7500 Wörter, exclusive Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Referenzen) und der Aufenthaltsbestätigung nach Rückkehr bei BOKU-International Relations,
     
  16. nach Rückkehr Abgabe eines Berichts in Englisch über den Aufenthalt bei BOKU-International Relations
    (pdf-Format, max. 2 Seiten, Gesamteindruck des Auslandsaufenthaltes, Qualität der Forschungseinrichtung, Kontakte innerhalb der Forschungseinrichtung/Einbindung, Organisation/Studienort, Empfehlungen für zukünftige Student*innen, Kontakt E-Mail).