Im ersten Schritt bewerben Sie sich an Ihrer Heimatuniversität um eine Nominierung für einen Studienplatz an der Universität für Bodenkultur. Wenden Sie sich an das International Office oder an den/ die International Programs Coordinator Ihrer Heimatuniversität.

Nach der Nominierung ist das Bewerbungsformular der Universität für Bodenkultur auszufüllen und an die Joint Study Koordinatorin zu senden. Bei vollständiger Einreichung erhalten Sie ein Zulassungsschreiben. Damit können Sie Ihr Visum beantragen.

Bewerbungsformular: Application form

Einem vollen Semester entsprechen 30 ECTS. Es wird die Absolvierung von mindestens 16 ECTS empfohlen.


Wie finde ich meine Kurse: https://short.boku.ac.at/int-in-boku-howtolookforcourses.html

Die Kurse finden Sie im BOKUOnline: BOKU Online- Course Selection

Oder in den Semester Packages: https://short.boku.ac.at/int-in-js-packages


 Es wird empfohlen die Willkommenstage und den Sprachkurs vor Semesterbeginn zu besuchen (Mitte September oder Mitte Februar). Also sollten Sie Mitte September oder Mitte Februar anreisen: https://short.boku.ac.at/int-in-welcome.html

Da es keine Prüfungswoche gibt, wird empfohlen, den Aufenthalt bis Mitte Februar (Ende Wintersemester)/Mitte Juli (Ende Sommersemester) zu planen, um die Prüfungen abzuschließen. Prüfungen werden individuell in jedem Kurs festgelegt.

Weitere Informationen im BOKU Exchange Fact Sheet


Bewerbungs- Deadline

Für das Sommersemester (Ende Februar- Ende Juni): 30. November
Für das Wintersemester(Oktober-Jänner): 30. Juni

Bitte kontaktieren Sie uns für Spät- oder Nachnominierungen!


 Kontakt: jointstudy(at)boku.ac.at