Gesprächspartner beim Mitarbeitendengespräch

Überblick

Betriebsvereinbarung, Leitfäden, Downloads

Das Mitarbeitendengespräch ergänzt die Kommunikation im Alltag und schafft einen Rahmen, in dem strategische Fragen besprochen werden können. Es bietet Mitarbeitenden und ihren Führungskräften die Möglichkeit, die Zusammenarbeit zu thematisieren, Aufgaben und Ziele für die nächste Periode festzulegen sowie die Weiterentwicklung zu planen. Das Gespräch wird einmal jährlich geführt und dient auch dazu, die Entwicklung des Instituts, des Departments oder der Serviceeinrichtung und nicht zuletzt der gesamten BOKU zu gestalten und voranzutreiben.

Mitarbeitendengespräche an der BOKU sind ein wichtiges Führungsinstrument. Eine Betriebsvereinbarung regelt die Durchführung und Dokumentation der Gespräche:

Betriebsvereinbarung zur Durchführung von Mitarbeitendengesprächen

Gespräche mit System

Folgende Unterlagen unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Gespräche. Die Unterlagen wurden vielfaltssensibel und weitgehend barrierefrei (barrierearm) gestaltet. Sollten sie dennoch an der einen oder anderen Stelle schwer lesbar für Sie sein, bitten wir um Information an personalentwicklung(at)boku.ac.at.

Leitfaden Mitarbeitendengespräch an der BOKU
Vorbereitungsbogen für Führungskräfte
Vorbereitungsbogen für Mitarbeitende
Protokollbogen Mitarbeitendengespräch doc
Protokollbogen Mitarbeitendengespräch pdf

für Lehrlinge:

Vorbereitungsbogen für Lehrlinge
Vorbereitungsbogen für Führungskräfte bzw. Ausbilder*innen
Protokollbogen für Lehrlinge doc
Protokollbogen für Lehrlinge pdf

Evaluierung Mitarbeitendengespräche

Um die Qualität der Mitarbeitendengespräche zu überprüfen und diese weiter zu entwickeln, wurden die Mitarbeitendengespräche an der BOKU zweimal evaluiert:

Evaluierungsbericht 2014

Evaluierungsbericht 2007