Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2019-09-01 - 2021-08-31

Das Projekt „Aufreinigungskaskade“ erforscht über einen Zeitraum von 2 Jahren kombinierte Bodensanierungsmöglichkeiten mit innovativen (bio)chemisch/physikalischen in-situ Verfahren für persistente Kohlenwasserstoffschäden (MKW, aber auch PAK) am Beispiel der Altlast N77 „Petroleumfabrik Drösing“. Der Großteil der Arbeiten wird in den Labors der wissenschaftlichen Partner mitkontaminiertem Material aus Drösing durchgeführt und dient der Entwicklung neuartiger Verfahren, die durch Einsatz von Pflanzenöl-Mikroemulsionen und Vliesen die Schadstoffe bergen und mittels Enzymen den Abbau von gealterten Kohlenwasserstoff-Gemischen unterschiedlicher Konzentration in-situ ermöglichen und signifikant beschleunigen sollen wodurch eine erhebliche Verkürzung von Sanierungszeit und -kosten zu erzielen ist.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2019-01-01 - 2022-12-31

Die Entwicklung von 100% biobasiertem NFC bezüglich Rezeptur (z.B. Fasertypen) und Verarbeitung (z.B. Spritzguß und Extrusion als Schwerpunkt) wird fortgesetzt. Verfahren für die Nachbehandlung spritzgegossener Teile durch Bürsten, Streichen, Beschichten und Bedrucken werden weiter beurteilt. Erweiterung der ständig begleitenden Literaturstudie mit Bezug zu neuen Biokunststoffen und Produktion von Filamenten für 3D-Druck.

Betreute Hochschulschriften