Ab 2. Mai 2022 können Sie unsere Trusted Advisors kontaktieren!

Unsere Trusted Advisors (v.l.n.r.): Thomas Guggenberger, Klaudia Kremser, Ingrid Reiweger, Marco Reiter, Kirsten Sleytr, Yasmin König-Niernsee, Yasmin Dorfstetter, Bruna Pekec, nicht auf dem Bild: Susanne Stöhr-Eißert, Barbara Hinterstoisser, Franz Fehr

Trusted Advisor - Unterstützung bei psychisch herausfordernden Situationen

Die BOKU möchte ihren Mitarbeiter*innen gesundheiterhaltende und- fördernde Rahmenbedingungen bieten. Hierzu gehören ein von gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung geprägtes Umfeld wie auch Unterstützung in (psychisch) herausfordernden Situationen. Damit Sie diese Unterstützung erhalten, starten wir gemeinsam mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni) das Projekt "Trusted Advisors" (Umsetzung im Rahmen der Leistungsvereinbarung 22-24). Dieses ist an das internationale Programm Mental Health First Aid Helpers angelehnt.

Wer sind Trusted Advisors?

Trusted Advisors sind ausgewählte Mitarbeiter*innen (Kontakte siehe unten) der BOKU und Vetmeduni und dienen ihren eigenen Kolleg*innen als vertrauliche Erstkontakte in psychisch herausfordernden Situationen am Arbeitsplatz.

Aufgabe der Trusted Advisors, Konaktaufnahme und Gespräch

Die Aufgabe der Trusted Advisors ist, Ihnen frühzeitig Hilfe bei Fragen zu Konflikten und psychischen Belastungen zu geben .

Sie können sich eine/einen Trusted Advisor aus der untenestehenden Liste aussuchen und via Email, telefonisch oder persönlich kontaktieren.

Die Hilfe der Trusted Advisors besteht im empathischen Zuhören und Agieren, sowie im Nennen von universitätsinternen und -externen Hilfsangeboten oder Ansprechpersonen. Dies kann bis zu einer Stunde in Anspruch nehmen.

Themen für Kontaktaufnahme können sein:

  • Stress, Krankheit
  • Traurigkeit, Angst, Ärger, Unzufriedenheit
  • Erschöpfung, Demotivation, Work-Life Balance
  • Konflikt, Streit, Mobbing
  • Arbeitsklima, Veränderungsprozesse
  • Fragen zu Unterstützungsangeboten uvm.

Bitte Loggen Sie sich ein um alle weiteren Inhalte sehen zu können!

Standort Tulln (IFA, UFT)

Standort Türkenschanze

Standort Muthgasse

So wurden unsere Trusted Advisors ausgebildet

10.03.2022, 09:00-13:30 Uhr, BOKU

16.03.2022, 09:00-16:00 Uhr, Zoom

25.04.2022, 09:00-16:00 Uhr, Vetmeduni


Die Ausbildung gliedert sich in zwei Module:

Modul 1: Grundlagen I + II

Gesundheit, Resilienz, Stress, psychische Störungen
Unterstützungsangebote inner-/außerhalb der Universität
Konfliktdynamik, Eskalationsstufen

Modul 2: Verhalten

Rollenverständnis, Grenzen, Vertraulichkeit, Reflexion
Gesprächsführung: Zuhören, Validieren, Problem erkennen

Hinzu kommt eine regelmäßige Begleitung durch z.B. Impulsvorträge zu aktuellen Themen, bzw. Austauschplattform.

Trainer*innen

in Kooperation